Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

 «  März 2017  » 
Wo Mo Di Mi Do Fr Sa So
09 27 28 01 02 03 04 05
10 06 07 08 09 10 11 12
11 13 14 15 16 17 18 19
12 20 21 22 23 24 25 26
13 27 28 29 30 31 01 02

Kontakt

Manuela Bank-Zillmann

Telefon: +49 345 55-21004
Telefax: +49 345 55-27404

Universitätsplatz 8/9
06108 Halle

Weiteres

Login für Redakteure





Zurück zur Übersicht

Science20 Dialogforum: Improving Global Health

Termin Mittwoch, 22. März 2017, 09.00 - 17.00 Uhr
Veranstaltungsart Symposium
Einrichtung Außeruniversitäre Einrichtungen
Veranstalter Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina
Veranstaltungsort Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina
Straße Jägerberg 1
PLZ/Ort 06108 Halle (Saale)
Ansprechpartner Francesca Azara
Telefon +49 345-47239866
E-Mail s20@leopoldina.org

Beschreibung

Die Staats- und Regierungschefs der Gruppe der Zwanzig (G20) wichtigsten Industrie- und Schwellenländer kommen am 7.-8. Juli 2017 unter deutscher Präsidentschaft zu ihrem jährlichen Gipfeltreffen zusammen. Neben Fragen des Wachstums der Weltwirtschaft und der Regulierung der Finanzmärkte stellt die Gesundheitspolitik einen wichtigen Schwerpunkt des G20-Gipfels in Hamburg dar.

Die deutsche G20-Präsidentschaft misst dem Dialog mit den unterschiedlichen Gruppen der Zivilgesellschaft eine große Bedeutung bei. Die Wissenschaft ist erstmals als „Science20“ am G20-Prozess beteiligt. Unter Federführung der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina erarbeiten die nationalen Wissenschaftsakademien der G20-Staaten in diesem Rahmen wissenschaftliche Empfehlungen zu einer verbesserten globalen Gesundheitsversorgung.

Im Rahmen des Science20-Dialogforums am 22. März 2017 in Halle (Saale) werden die Ergebnisse von nationalen und internationalen Experten vorgestellt und die Empfehlungen von den Präsidenten der nationalen Wissenschaftsakademien der G20-Staaten offiziell an Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel übergeben.

Webseite http://www.leopoldina.org/de/s20

Hinweise

Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten und findet in deutscher und englischer Sprache statt. Es wird eine Simultanübersetzung angeboten. Die Teilnahme ist kostenfrei und nur nach vorheriger Anmeldung möglich: www.leopoldina.org/de/s20

Dokumente

Karte

zurück zur Übersicht

Zum Seitenanfang