Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

 «  Mai 2017  » 
Wo Mo Di Mi Do Fr Sa So
18 01 02 03 04 05 06 07
19 08 09 10 11 12 13 14
20 15 16 17 18 19 20 21
21 22 23 24 25 26 27 28
22 29 30 31 01 02 03 04

Kontakt

Manuela Bank-Zillmann

Telefon: +49 345 55-21004
Telefax: +49 345 55-27404

Universitätsplatz 8/9
06108 Halle

Weiteres

Login für Redakteure





Zurück zur Übersicht

Michael Kolkmann: Wahlkampf made in USA? Die Bundestagswahl 2017 zwischen Amerikanisierung und Modernisierung

Termin Mittwoch, 24. Mai 2017, 18.15 - 19.45 Uhr
Veranstaltungsart Vorlesung/Vortrag
Reihe Ringvorlesung zur Bundestagswahl 2017
Einrichtung Philosophische Fakultät I
Veranstalter Institut für Politikwissenschaft und Japanologie
Veranstaltungsort Melanchthonianum, HS XV
Straße Universitätsplatz 8/9
PLZ/Ort 06108 Halle (Saale)
Ansprechpartner Prof. Dr. Petra Dobner
Telefon +49 345-5524212
E-Mail petra.dobner@politik.uni-halle.de

Beschreibung

Anlässlich der bevorstehenden Bundestagswahl am 24. September 2017 findet am Institut für Politikwissenschaft der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) eine Ringvorlesung statt, in der aus unterschiedlichen Perspektiven auf zentrale Bestimmungsfaktoren der Wahl geblickt werden soll. Die Vorlesungen sind öffentlich.

24.05.2017: Dr. Michael Kolkmann (MLU): Wahlkampf made in USA? Die Bundestagswahl 2017 zwischen Amerikanisierung und Modernisierung

Webseite http://www.politik.uni-halle.de

Karte

zurück zur Übersicht

Zum Seitenanfang