Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

 «  Juni 2017  » 
Wo Mo Di Mi Do Fr Sa So
22 29 30 31 01 02 03 04
23 05 06 07 08 09 10 11
24 12 13 14 15 16 17 18
25 19 20 21 22 23 24 25
26 26 27 28 29 30 01 02

Kontakt

Manuela Bank-Zillmann

Telefon: +49 345 55-21004
Telefax: +49 345 55-27404

Universitätsplatz 8/9
06108 Halle

Weiteres

Login für Redakteure





Zurück zur Übersicht

Jörg Becker: Das Spätneolithikum in Nordmesopotamien

Termin Donnerstag, 29. Juni 2017, 18.15 - 20.00 Uhr
Veranstaltungsart Vorlesung/Vortrag
Einrichtung Philosophische Fakultät I
Veranstalter Seminar für Orientalische Archäologie und Kunstgeschichte
Veranstaltungsort Hörsaal 2
Straße Emil-Abderhalden-Str. 28
PLZ/Ort 06108 Halle (Saale)
Ansprechpartner Dr. Simone Arnhold
Telefon +49 345-5524036
E-Mail simone.arnhold@orientarch.uni-halle.de

Beschreibung

PD Dr. Jörg Becker, Universität Halle, spricht in seinem Vortrag über "Das Spätneolithikum in Nordmesopotamien - Regionale Unterschiede, Austausch, Identität".

Das Spätneolithikum in Nordmesopotamien im frühen 6. Jahrtausend v. Chr. wird durch die Halaf-Kultur repräsentiert, eine Kultur, die den Bereich des nördlichen Fruchtbaren Halbmonds umfasst. Im Rahmen eines diachronen und synchronen Vergleichs verschiedener Fundorte und Regionen werden anhand ausgewählter Fallbeispiele aktuelle Aspekte der Erforschung der kulturellen Ausprägung, der Wirtschaftsweise und der Organisationsformen dieser bäuerlich-dörflichen Kultur behandelt.

Dokumente

Karte

zurück zur Übersicht

Zum Seitenanfang