Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

 «  Juni 2017  » 
Wo Mo Di Mi Do Fr Sa So
22 29 30 31 01 02 03 04
23 05 06 07 08 09 10 11
24 12 13 14 15 16 17 18
25 19 20 21 22 23 24 25
26 26 27 28 29 30 01 02

Kontakt

Manuela Bank-Zillmann

Telefon: +49 345 55-21004
Telefax: +49 345 55-27404

Universitätsplatz 8/9
06108 Halle

Weiteres

Login für Redakteure





Zurück zur Übersicht

Migration und Digitale Zugänge: Neue Herausforderungen für den Christlichen Orient

Termin Freitag, 16. Juni 2017, 09.30 - 17.00 Uhr
Veranstaltungsart Kongress
Einrichtung Philosophische Fakultät I
Veranstalter Seminar Christlicher Orient und Byzanz
Veranstaltungsort Orientalisches Institut
Straße Mühlweg 15
PLZ/Ort 06114 Halle (Saale)
Ansprechpartner Cornelia Horn
Telefon +49 345-5524076
E-Mail cornelia.horn@orientphil.uni-halle.de

Beschreibung

Studierendenkonferenz Christlicher Orient 2017 zum Thema "Migration und Digitale Zugänge: Neue Herausforderungen für den Christlichen Orient"

Panel I: Digitale Zugänge
- Uta Koschmieder (Leipzig): Text Alignment - Visualisierung von Übersetzungen und Textvergleichen
- Pierre Motyewicz (Halle): Perspektiven und Technologien der digitalen Aufarbeitung von DMG Nachlässen: Der Briefwechsel Ignaz Goldziher und Martin Hartmann als Praxisbeispiel
- Cornelia Horn (Halle): Die virtuelle Präsenz der Wissenschaft vom Christlichen Orient: Status quaestionis und Perspektiven

Panel II: Migration
- Joseph Sparsbrod (Jena): Die Präsentation der Georgisch-Jüdischen Community in Georgien
- Frank Lange (Halle): Fremdwahrnehmung und Selbstdarstellung orientalischer Christen in Deutschland
- Nane Khatchatryan (Jerewan und Halle): 'Barfuß sind wir gekommen, barfuß werden wir gehen' - Armenische Flüchtlinge in/aus Syrien

Hinweise

Anmeldung (zur Planung der Konferenzlogistik) und weitere Informationen unter christlicherorient.mlu.halle@gmail.com

Dokumente

Karte

zurück zur Übersicht

Zum Seitenanfang