Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Kontakt

Manuela Bank-Zillmann

Telefon: +49 345 55-21004
Telefax: +49 345 55-27404

Universitätsplatz 8/9
06108 Halle

Weiteres

Login für Redakteure





Zurück zur Übersicht

Stimmen der Klage. Literarische Resonanzen aus Bosnien

Termin Dienstag, 3. Juli 2018, 19.00 - 22.00 Uhr
Veranstaltungsart Lesung
Einrichtung Philosophische Fakultät II
Veranstalter Seminar für Slavistik
Veranstaltungsort Literaturhaus Halle
Straße Bernburger Straße 8
PLZ/Ort 06108 Halle (Saale)
Ansprechpartner Frau Dr. Tatjana Petzer
Telefon +49 345-23550
E-Mail tatjana.petzer@slavistik.uni-halle.de

Beschreibung

Südosteuropa hat eine reiche Klagetradition. Der literarisch-musikalische Abend führt ein in die Facetten des Weh- und Anklagens, die auch heute Dichtung und Gesang in Bosnien prägen. Stimmen der Klage spielen eine wichtige Rolle bei der Verarbeitung von Trauma und Trauer nach den Kriegen der 1990er Jahre.

Gelesen werden aktuelle lyrische und autobiographische Texte über Trauma und Trauer, Verletzlichkeit und Verlust in deutscher Übersetzung. Den Traditionen von Klage und Sevdah, dem "bosnischen Blues", folgend, bringen Sängerinnen in einer Performance archaische Klangfarben und deren Echos im künstlerischen Klagelied auf die Bühne. Ihre resonierenden Körper, Stimmen und Gebärden sind gleichsam Medium der heilsamen Kraft der Klage.

Webseite http://www.slavistik.uni-halle.de/

Dokumente

Karte

zurück zur Übersicht

Zum Seitenanfang