Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Kontakt

Manuela Bank-Zillmann

Telefon: +49 345 55-21004
Telefax: +49 345 55-27404

Universitätsplatz 8/9
06108 Halle

Weiteres

Login für Redakteure





Zurück zur Übersicht

Jahrestagung: Gesammelte Welten - Johann Reinhold und Georg Forster

Termine Donnerstag, 6. September 2018, 13.00 - 21.00 Uhr
Freitag, 7. September 2018, 09.00 - 18.30 Uhr
Samstag, 8. September 2018, 09.00 - 15.00 Uhr
Veranstaltungsart Tagung
Einrichtung Wissenschaftliche Zentren
Veranstalter Dessau-Wörlitz-Kommission, Alexander von Humboldt-Professur für neuzeitliche Schriftkultur und europäischen Wissenstransfer, Kulturstiftung Dessau-Wörlitz
Veranstaltungsort Historischer Gasthof "Zum Eichenkranz"
Straße Alter Wall 99
PLZ/Ort 06785 Wörlitz
Ansprechpartner Dr. Andrea Thiele
Telefon +49 345-5521772
E-Mail andrea.thiele@izea.uni-halle.de

Beschreibung

Tahiti, London, Anhalt-Dessau - die Welt, eine Hauptstadt, eine Region. Damit werden drei Raumdimensionen genannt, die mit den Namen der beiden Forsters eng verbunden sind. Während der zweiten Cookschen Weltumsegelung hatten Johann Reinhold und Georg Forster als Zeichner und Naturforscher nicht nur exotische Landschaften entdeckt, sondern auch außereuropäische Kulturen kennengelernt, deren Facetten sie durch eine Vielfalt von gesammelten Objekten dokumentieren.

Insgesamt wurden über 2000 Objekte zusammengetragen, die sich heute in Oxford, Göttingen und Kiel, aber auch in Halle und Wörlitz befinden. Diese einzigartigen Gegenstände stellen sowohl für das Menschenbild der europäischen Aufklärung als auch für das kulturelle Erbe der Bewohner Polynesiens wertvolle Zeugnisse dar.

Ziel der Tagung ist es, das fruchtbare und spannungsreiche Verhältnis zwischen diesen verschiedenen geographischen Räumen und epistemischen Dimensionen zu erkunden und hiermit den Aufklärungsbegriff in seiner regionalen, nationalen, europäischen und außereuropäischen Dimension zu befragen. Dabei widmet sie sich u.a. der Sammlungs- und Forschungstätigkeit der beiden Forsters, ihren Reiseerfahrungen und ihren Beziehungen zu bedeutenden Zeitgenossen.

Webseite http://www.izea.uni-halle.de/veranstaltungen/detail/johann-reinhold-und-georg-forster-gesammelte-welten.html

Hinweise

Eine Anmeldung ist bis zum 30. August über dwk@izea.uni-halle.de notwendig. Im Anhang der Veranstaltung ist ein Anmeldeformular inklusive der Kosten zu finden.

Karte

zurück zur Übersicht

Zum Seitenanfang