Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Kontakt

Manuela Bank-Zillmann

Telefon: +49 345 55-21004
Telefax: +49 345 55-27404

Universitätsplatz 8/9
06108 Halle

Weiteres

Login für Redakteure





Zurück zur Übersicht

UPPW Vortrag Nr. 47: Die neue TA Luft

Termin Dienstag, 22. Januar 2019, 16.00 - 18.00 Uhr
Veranstaltungsart Vorlesung/Vortrag
Reihe Umwelt- und Planungsrecht in Praxis und Wissenschaft
Einrichtung Juristische und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Veranstalter Anja Behnke und Josefine Betenstedt
Veranstaltungsort Hörsaal XVI, Melanchthonianum
Straße Universitätsplatz 9
PLZ/Ort 06108 Halle (Saale)
Ansprechpartner Prof. Dr. Reimund Schmidt - De Caluwe
Telefon +49 345-55231389
E-Mail Reimund.Schmidtdc@jura.uni-halle.de

Beschreibung

Die TA Luft von 2002 ist das zentrale Regelwerk zur Verringerung von Emissionen und Immissionen von Luftschadstoffen aus genehmigungsbedürftigen Anlagen. Sie gilt in Deutschland für mehr als 50.000 Anlagen und wird darüber hinaus in vielen inner- und außereuropäischen Ländern als Erkenntnisquelle herangezogen. Im Bereich des Schutzes vor schädlichen Umwelteinwirkungen sind Aspekte in den Fokus gelangt, die noch nicht in der TA Luft verankert sind – etwa die Gerüche, die von Anlagen ausgehen oder die Bioaerosol-Immissionen, die von bestimmten Anlagenverursacht werden. Damit die TA Luft auch weiterhin eine hohe Rechts- und Investitionssicherheit für Betreiber sicherstellt, wird sie derzeit überarbeitet.

Im Rahmen des Vortrags werden die wichtigsten Neuerungen im Bereich der Vorsorge und des Schutzes vor schädlichen Umweltwirkungen von Anja Behnke und Josefine Betensted vorgestellt und diskutiert. Der Schwerpunkt wird dabei auf einer Anlagenart liegen, die von vielen Änderungen betroffen sein wird und die stark in der öffentlichen Diskussion steht: die Anlagen zur Intensivtierhaltung.

Webseite https://uppw.uni-halle.de/

Karte

zurück zur Übersicht

Zum Seitenanfang