Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Kontakt

Manuela Bank-Zillmann

Telefon: +49 345 55-21004
Telefax: +49 345 55-27404

Universitätsplatz 8/9
06108 Halle

Weiteres

Zurück zur Übersicht

Johannes Brahms "Ein Deutsches Requiem"

Termin Sonntag, 17. November 2019, 17.00 - 19.00 Uhr
Veranstaltungsart Konzert/Theatervorstellung/Filmvorführung
Reihe Hallesche Universitätsmusiken
Einrichtung Zentrale Einrichtungen
Veranstalter Collegium musicum - Universitätschor Halle "Johann Friedrich Reichardt"
Veranstaltungsort Georg-Friedrich-Händel-Halle
Straße Salzgrafenplatz 1
PLZ/Ort 06108 Halle
Ansprechpartner Dr. Jens Arndt
Telefon +49 345-5524543
E-Mail jens.arndt@musik.uni-halle.de

Beschreibung

Johannes Brahms „Ein Deutsches Requiem“ kommt, aufgeführt durch den Universitätschor Halle und die Anhaltischen Philharmonie Dessau, am Volkstrauertag, in der Georg-Friedrich-Händel-Halle zur Aufführung.

150 Jahre nach seiner ersten vollständigen Aufführung im Gewandhaus zu Leipzig
zählt das außergewöhnliche Großwerk nach wie vor zu den ergreifendsten Kompositionen dieses Genres europäischer Musikgeschichte. Entgegen früherer Requiem Vertonungen steht nicht der Seelenfrieden der Verstorbenen im Mittelpunkt dieses reich besetzten Oratoriums, sondern der Trost der Hinterbliebenen. In bis dahin unerreicht leuchtenden und farbigen Klängen verknüpft Brahms romantische Stilelemente mit barocker Musiksprache und schafft durch die Einbindung moderner Ausdrucksmittel Steigerungen und klangliche Höhepunkte von von ungeheurer Intensität, insbesondere durch das vollständig besetzte romantische Orchester und den großen Chor - rund 200 Mitwirkende.

Bei diesem Konzert kommt es zur erneuten, in der Vergangenheit bereits sehr erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen der Anhaltischen Philharmonie und dem Universitätschor Halle "Johann Friedrich Reichardt" (u.a. A. Dvorak "Stabat Mater", F. M. Bartholdy "Elias", G. Verdi "Requiem"). Mit Miriam Sharoni (Hamburg) und Philipp Jekal (Deutsche Oper Berlin) konnten zwei hervorragende Solisten gewonnen werden, die zum ersten Mal in Halle zu hören sein werden.

Mitwirkende:
Miriam Sharoni - Sopran
Philipp Jekal - Bariton
Universitätschor Halle „Johann Friedrich Reichardt“
Anhaltische Philharmonie Dessau

Dirigent: Jens Lorenz

Webseite https://www.coll-music.uni-halle.de/universitaetschor/

Hinweise

Tickets sind an allen bekannten Vorverkaufsstätten und überwww.eventim.de erhältlich.

Karte

zurück zur Übersicht

Zum Seitenanfang