Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Kontakt

Manuela Bank-Zillmann

Telefon: +49 345 55-21004
Telefax: +49 345 55-27404

Universitätsplatz 8/9
06108 Halle

Weiteres

Login für Redakteure





Zurück zur Übersicht

Ingo Althöfer: Zum Leben von Lothar Collatz - Aus der Phase 1933-1950

Termin Donnerstag, 5. Dezember 2019, 16.15 - 18.00 Uhr
Veranstaltungsart Kolloquium
Reihe Kolloquium des Instituts für Mathematik
Einrichtung Naturwissenschaftliche Fakultät II
Veranstalter Institut für Mathematik
Veranstaltungsort Informatikgebäude, Hörsaal 1.04
Straße Von-Seckendorff-Platz 1
PLZ/Ort 06120 Halle
Ansprechpartner Frau Prof. Dr. Christiane Tammer
Telefon +49 345-5524673
E-Mail christiane.tammer@mathematik.uni-halle.de

Beschreibung

Dr. Ingo Althöfer hält einen Vortrag zu seinem Buch "Lothar Collatz zwischen 1933 und 1950 - eine Teilbiographie" das im 3-Hirn-Verlag im September erschien.

Lothar Collatz (1910-1990) ist berühmt für sein 3n+1-Problem. Auch hat er sehr viele akademische Nachkommen (mehr als 1.300, Stand September 2019). Seine Zeit als Ordinarius in Hamburg (1952-1990) ist gut dokumentiert.

Im Vortrag werden Stationen aus seinem Leben davor beleuchtet, unter anderem:
1933 Verwaister Doktorand in Berlin
1937 Dozentenlager mit schlimmem Obersturmbannführer
1940 Darmstädter Nullteilerinnen - am IPM
1943 V2-Ballistik: Die Erde ist keine Scheibe
1945 Im Allgäu: Versteckt und gefunden
1947 Zur gescheiterten Habilitation von Rudolf Zurmühl

Hinweise

Kolloquium des Instituts für Mathematik:https://www.mathematik.uni-halle.de/institut/kolloquium/

Karte

zurück zur Übersicht

Zum Seitenanfang