Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Kontakt

Manuela Bank-Zillmann

Telefon: +49 345 55-21004
Telefax: +49 345 55-27404

Universitätsplatz 8/9
06108 Halle

Weiteres

Login für Redakteure





Zurück zur Übersicht

Informations- und Diskussionsveranstaltung des Deutschen Hochschulverbandes

Termin Mittwoch, 4. Dezember 2019, 14.30 - 16.00 Uhr
Veranstaltungsart Podiumsdiskussion/Gesprächsrunde
Einrichtung Außeruniversitäre Einrichtungen
Veranstalter Landesverband Sachsen-Anhalt des Deutschen Hochschulverbandes
Veranstaltungsort Burse zur Tulpe, Hallischer Saal
Straße Universitätsring 5
PLZ/Ort 06108 Halle Saale
Ansprechpartner Prof. Dr. Bernhard Sabel
E-Mail bernhard.sabel@med.ovgu.de

Beschreibung

Der Landesverband Sachsen-Anhalt lädt alle Interessierten, ob Mitglieder oder Nicht-Mitglieder des Deutschen Hochschulverbandes recht herzlich ein zur Informations- und Diskussionsveranstaltung in der Universität Halle ein.

Programm:
Vorstellung des Landesvorstands Sachsen-Anhalt im DHV und Grußwort des Landesverbandsvorsitzenden - Prof. Dr. Bernhard Sabel, Universität Magdeburg

Kurzbericht zur Novellierung des Hochschul- und des Hochschulmedizingesetzes und aktuelle Entwicklungen am Wissenschaftsstandort Sachsen-Anhalt - Prof. Dr. Armin Willingmann, Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt

Diskussion

Zum Themenkomplex Akademische Nachwuchsförderung, Wissenschaftszeitvertragsgesetz und Zukunftsperspektiven:

Das Personalentwicklungskonzept an der Martin-Luther-Universität Halle - Prof. Dr. Johanna Mierendorff, Prorektorin für Personal, Personalentwicklung und Struktur der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Das Y-Konzept des Deutschen Hochschulverbandes als Mittel der Nachwuchsförderung - Prof. Dr. Dr. Gunnar Berg, Mitglied des Präsidiums des DHV, Universität Halle-Wittenberg

Diskussion

Webseite https://www.hochschulverband.de/867.html#_

Karte

zurück zur Übersicht

Zum Seitenanfang