Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Kontakt

Manuela Bank-Zillmann

Telefon: +49 345 55-21004
Telefax: +49 345 55-27404

Universitätsplatz 8/9
06108 Halle

Weiteres

Zurück zur Übersicht

Lecker Kino: At the fork (OT)

Termin Dienstag, 29. März 2022, 18.00 - 20.00 Uhr
Veranstaltungsart Konzert/Theatervorstellung/Filmvorführung
Einrichtung Naturwissenschaftliche Fakultät III
Veranstalter Kompetenzcluster für Ernährung und kardiovaskuläre Gesundheit Halle-Jena-Leipzig
Veranstaltungsort Puschkino
Straße Kardinal-Albrecht-Straße 6
PLZ/Ort 06108 Halle (Saale)
Ansprechpartner Dr. Betty Hebecker
Telefon +49 3641-949715
E-Mail betty.hebecker@uni-jena.de

Beschreibung

Normalerweise stehen Wissenschaftler:innen im Labor, sitzen in der Bibliothek oder werten Daten aus. Mit der Veranstaltungsreihe „Lecker Kino!“ möchten Forscher:innen der Unis Jena, Halle-Wittenberg und Leipzig das Thema Ernährung näher zu den Verbraucher:innen bringen. Seit sieben Jahren arbeiten sie im Kompetenzcluster für Ernährung und kardiovaskuläre Gesundheit (nutriCARD) auf das Ziel hin, die Gesundheit der Bevölkerung zu verbessern. Und dazu gehören auch Filmvorführungen, die Verkostungen eigens entwickelter Produkte und Diskussionen mit Aktivist:innen und Wissenschaftler:innen.

Zur zweiten Vorstellung im Puschkino Halle präsentiert nutriCARD am 29. März den erfrischend unvoreingenommenen Dokumentarfilm „At the fork“ in Originalsprache. Der Film thematisiert die Nutztierhaltung und unseren Fleischkonsum. Im Anschluss an die Vorstellung spricht der Soziologe Martin Winter über Fleischverzehr und wie dieser die Männlichkeit prägt.

nutriCARD ist ein vom Bund finanziertes Forschungsprojekt der Universitäten Halle-Wittenberg, Leipzig und Jena. Mit insgesamt sechs Filmen möchten die Wissenschaftler:innen der drei Hochschulen die Menschen für eine ausgewogene und gesündere Ernährung sensibilisieren. Weitere Termine in Leipzig und Jena sowie das komplette Programm der Veranstaltungsreihe „Lecker Kino!“ organisiert vom Kompetenzcluster für Ernährung und kardiovaskuläre Gesundheit unter www.nutricard.de sowie auf Instagram @lecker_kino.

Webseite https://www.nutricard.de/medien/filmereihe-lecker-kino

Hinweise

Tickets: 6,00 Euro

Dokumente

Karte

zurück zur Übersicht

Zum Seitenanfang