Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Kontakt

Manuela Bank-Zillmann

Telefon: +49 345 55-21004
Telefax: +49 345 55-27404

Universitätsplatz 8/9
06108 Halle

Weiteres

Zurück zur Übersicht

Szenische Collage: Hans-Hasso von Veltheim / Ostrau – Ich habe einen guten Kampf gekämpft

Termin Freitag, 3. November 2023, 18.30 - 20.30 Uhr
Veranstaltungsart Theatervorstellung
Einrichtung Philosophische Fakultät II
Veranstalter Sprechbuehne der Abteilung Sprechwissenschaft
Veranstaltungsort Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale)
Straße Friedemann-Bach-Platz 5
PLZ/Ort 06108 Halle (Saale)

Beschreibung

Die Sprechbuehne hat sich auf Spurensuche in die jüngere regionale Vergangenheit begeben. Schloss Ostrau im Saalekreis war von 1930 bis 1945 ungeachtet der Repressalien im Nationalsozialismus eine internationale Begegnungsstätte für Kunst, Religion und Wissenschaft. Initiiert und ermöglicht wurde das durch den damaligen Eigentümer Hans-Hasso von Veltheim. Mit Originaldokumenten und literarischen Texten aus dieser Zeit vermittelt die szenische Collage Einblicke in das spannungsreiche und wechselvolle Leben von Veltheim.

Hans-Hasso von Veltheim war der letzte Schlossherr von Ostrau ab 1927 bis zu seiner Vertreibung 1945. Auch seine Kunstsammlung und die umfängliche Bibliothek wurden enteignet. Teile seiner 2008 restituierten Kunstsammlung befinden sich seit 2019 als Dauerleihgabe im Kunstmuseum Moritzburg Halle und sollen 2025 erstmals ausgestellt werden.

Texte nach:
Hans-Hasso von Veltheim / Hermann Hesse / Erich Maria Remarque / Thomas Mann / Rainer Maria Rilke / Georg Heym / Franz Marc / Novalis /
Ernst Toller / Rabindranath Tagore / Wolfgang Borchert
Palatini, John / Rosentreter, Georg (Hg.) (2012): Alter Adel, neuer Geist. Mitteldeutscher Verlag Halle.
Walther, Karl Klaus (2004): Hans Hasso von Veltheim. Eine Biografie. Mitteldeutscher Verlag Halle.

Musiken von:
Erik Satie, Carl Maria v. Weber, Georges I. Gurdjieff,
Alexander Scriabin, Komitas Vardapet,
Eduard Abramjan, Ottolino Respighi

Mit freundlicher Unterstützung der Kulturstiftung Sachsen-Anhalt für das Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale), der Abteilung Sprechwissenschaft der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, dem Kaulenberg e.V. und dem Schloss Ostrau e.V.

Webseite http://www.sprechbuehne.uni-halle.de

Hinweise

Karten über den Ticketshop des Kunstmuseums Moritzburg Halle (Saale)

Tickets: 20€ /16 € ermäßigt / 8 € für Studierende der Sprechwissenschaft

Karte

zurück zur Übersicht

Zum Seitenanfang