Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Kontakt

Manuela Bank-Zillmann

Telefon: +49 345 55-21004
Telefax: +49 345 55-27404

Universitätsplatz 8/9
06108 Halle

Weiteres

Login für Redakteure





Zurück zur Übersicht

Film und Diskussion: Letztes Jahr in Marienbad

Termin Mittwoch, 20. Februar 2019, 19.00 - 21.30 Uhr
Veranstaltungsart Podiumsdiskussion/Gesprächsrunde
Reihe Filmreihe Psychologie
Einrichtung Philosophische Fakultät I
Veranstalter Institut für Psychologie
Veranstaltungsort Puschkino
Straße Kardinal-Albrecht-Straße 6
PLZ/Ort 06108 Halle (Saale)
Ansprechpartner Kay Brauer
Telefon +49 345-24377
E-Mail kay.brauer@psych.uni-halle.de

Beschreibung

Filmvorführung mit Diskussion: "Letztes Jahr in Marienbad" (Regie: Alain Resnais)
Ein Mann und eine Frau treffen sich in einem prachtvollen Schloss. Er versucht sie davon zu überzeugen, dass sie sich ein Jahr zuvor hier verabredet haben, um zusammen ein neues Leben zu beginnen. In bruchstückhaften Erinnerungen beschwört er ihre gemeinsame Vergangenheit, doch die Frau kann sich an nichts erinnern. Inspiriert vom Nouveau Roman verwebt Alain Resnais kunstvoll die Zeit- und Realitätsebenen zu doppeldeutigen, labyrinthartigen Szenerien von faszinierender Bildkraft.

In der Filmreihe "Psychologie" werden die künstlerischen Merkmale eines Films mit dem wissenschaftlichen Zugang zum Erleben und Verhalten des Menschen vereint.

Zusammen mit Robert Pagel soll Resnais’sicher kühnster und virtuosester Film in einen Zusammenhang mitden bereits in „Mulholland Drive“ behandelten Themen gestellt unddiskutiert werden, wobei auch die deutlich unterschiedlichen formalen Zugangsweisen zu diesen Themen erörtert werden sollen.

Hinweise

Eintrittspreise - normal: 7€/ ermäßigt: 5,50 €
Die Kasse öffnet 15 Minuten vor Beginn der ersten Vorstellung.
Zuschlag bei Überlänge: ab 130/150 Minuten: 0,50/1,00 €

Karte

zurück zur Übersicht

Zum Seitenanfang