Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

 «  März 2019  » 
Wo Mo Di Mi Do Fr Sa So
09 25 26 27 28 01 02 03
10 04 05 06 07 08 09 10
11 11 12 13 14 15 16 17
12 18 19 20 21 22 23 24
13 25 26 27 28 29 30 31

Kontakt

Manuela Bank-Zillmann

Telefon: +49 345 55-21004
Telefax: +49 345 55-27404

Universitätsplatz 8/9
06108 Halle

Weiteres

Login für Redakteure





Zurück zur Übersicht

Anja Gerdung: Das neue Verpackungsgesetz - UPPW-Vortrag Nr. 49

Termin Dienstag, 14. Mai 2019, 16.00 - 18.00 Uhr
Veranstaltungsart Podiumsdiskussion/Gesprächsrunde
Reihe Umwelt- und Planungsrecht in Praxis und Wissenschaft
Einrichtung Juristische und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Veranstalter Prof. Dr. Reimund Schmidt-De Caluwe
Veranstaltungsort Löwengebäude, Hörsaal XIII
Straße Universitätsplatz 11
PLZ/Ort 06108 Halle (Saale)
Ansprechpartner Prof. Dr. Reimund Schmidt-De Caluwe
Telefon +49 345-5523138
E-Mail reimund.schmidtdc@jura.uni-halle.de

Beschreibung

Das hohe Aufkommen an Verpackungsabfällen sowie neue gesetzliche Vorgaben sind derzeit intensiv diskutierte Themen. Bereits seit Anfang der 1990er Jahre bestand mit der Verpackungsverordnung eine Produktverantwortung der Hersteller für ihre Verpackungen. Danach sind Unternehmen für ihre Verpackungen verantwortlich – von der Herstellung bis zur Entsorgung. Dennoch bestehen aus Umweltsicht weiterhin enorme Herausforderungen hinsichtlich der Vermeidung oder zumindest Verringerung von Verpackungsabfällen sowie ihres Recyclings bzw. ihrer ressourcenschonenden Verwertung.

Auch hat das teils pflichtwidrige Verhalten einiger Akteure in der Vergangenheit dazu geführt, dass das System der Entsorgung über den gelben Sack/die gelbe Tonne mehrfach kurz vor dem Zusammenbruch stand. Mit dem zum 1. Januar 2019 in Kraft getretenen neuen Verpackungsgesetz soll nun Vieles besser werden: höhere Recyclingquoten, Anreize für umweltfreundlichere Verpackungen, mehr Transparenz auf dem Markt und Kontrolle der Marktteilnehmer. Der Vortrag stellt den Hintergrund des neuen Verpackungsgesetzes sowie die wichtigsten Neuerungen kompakt vor und skizziert die Herausforderungen, vor denen die Vollzugsbehörden angesichts ihrer gesetzlichen Aufgaben stehen.

Die Juristin Anja Gerdungvom Umweltbundesamt spricht zum Thema "Das neue Verpackungsgesetz" und ist damit Referentin des UPPW-Vortrags Nr. 49.

Webseite https://uppw.uni-halle.de/2019/04/uppw-vortrag-nr-49/

Karte

zurück zur Übersicht

Zum Seitenanfang