Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Kontakt

Manuela Bank-Zillmann

Telefon: +49 345 55-21004
Telefax: +49 345 55-27404

Universitätsplatz 8/9
06108 Halle

Weiteres

Zurück zur Übersicht

Konfliktmanagement im Studienalltag: Was tun, wenn's knallt?

Termin Donnerstag, 5. Juli 2018, 10.00 - 16.00 Uhr
Veranstaltungsart Workshop/Seminar
Einrichtung Universität gesamt
Veranstalter MeCoSa 4.0
Veranstaltungsort Burse zur Tulpe, Hallischer Saal
Straße Universitätsplatz 5
PLZ/Ort 06108 Halle (Saale)
Ansprechpartner Anne-Katrin Schlobach
Telefon +49 3461-462849
E-Mail mecosa@uni-halle.de

Beschreibung

Inhaltlicher Schwerpunkt des Tagesworkshops ist es, Konfliktfelder im Studienalltag zu erkennen. Auch werden Konfliktphasen und Lösungsansätze besprochen, die deeskalativ wirken sollen.

Wichtige Fragestellung sind:
Was charakterisiert einen Konflikt? Welche Formen von Konflikten können unterschieden werden? Woran ist zu erkennen, dass ein zwischenmenschlicher Konflikt besteht? Welche Verhaltensweisen werden in Konflikten gezeigt? Welche Folgen haben Konflikte?

Der Workshop ist kostenlos und eine Teilnahmebestätigung wird am Ende ausgehändigt. Vorwissen ist nicht notwendig.
Die Referentin des Workshops,Ines Zschüttig, ist spezialisiert auf Coachings und Beratung rund um das Thema „Konflikte“. Des Weiteren ist Sie Seelsorgerin und bietet Supervisionen an.

Webseite https://www.hs-merseburg.de/mecosa/mecosa/

Hinweise

Es wird um Anmeldung per Mail gebeten.

Karte

zurück zur Übersicht

Zum Seitenanfang